Grenchner Gosche Online - Klick auf Startseite

Neuste Kommentare

Stückwerk

Stück für Stück ist gut!

Artikel lesen...

e Bebbi

Jo waaa .... Wieviel a jetzt genau numme 3 öppe 3 meh as 3 :-)

Artikel lesen...

P.R.

Jo wääääh.....

Artikel lesen...

Gfaue

Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das...

Artikel lesen...

Jooo

Das sieht super aus! Gratuliere!

Artikel lesen...

Närrisches auf Papier


10.02.2014 (s'Göschi)

Im 67. Umgang verspricht die Fasnachtszeitung viel Interessantes und Spannendes. Zu Anfang der schon fast obligate Stadtrundgang. Wer da vom Göschi in der Stadt angetroffen wurde und wieso lesen sie am besten selber. Hier alle Protagonisten aufzuzeigen sprengt diesen Bericht bei weitem. Mit der internationalen Stadtpolitik mit und ohne Denk-mäler sowie mit und ohne Wahlergebnisse geht es weiter. Über die Finanzwelt zur Gesundheit, Wirtschaft und einer grossen Rubrik "Gesucht wird...", kommt der Leser schon fast zwangsläufig zum FC Grenchen (siehe auch Titelbild). Es sind viele, sehr viele Rubriken in der neusten Ausgabe zu lesen und zu bestaunen. So z.B. über den Verkehr, "Sport uf em Göppu" über das Ausland (Solothurn!) bis zum Prix Göschi und last but not least dem traditionellen Schluss: Das Narren-ABC.

Zu kaufen gibt es die Gränchner Gosche,  gäng wie gäng, für 5 Stutz an vielen Kiosken und Ladengeschäften. Zugreifen, lesen, lachen, staunen über die Zeichnungen von Leo, die Fotos und die unendlichen Geschichten der Grenchnerinnen und Grenchner, heisst es nun!

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Ich höre sie schon. Die Fasnacht

»

Ich höre sie schon. Die Fasnacht

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Die Gränchner Gosche erscheint

»

Die Gränchner Gosche erscheint

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Die Homepage der Grenchner Fasnacht

»

Die Homepage der Grenchner Fasnacht

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Wir sehen uns im 2014...

»

Wir sehen uns im 2014...

Zurück


Ab Donnerstag kann Mann und Frau sie wieder kaufen. Die Gränchner Gosche, Ausgabe 2014. Auf 24 Seiten wird das närrische - und auch nicht-närrische - Leben in der Stadt Grenchen aufgezeigt. Aber nicht nur über Grenchen wird berichtet...