Grenchner Gosche Online - Klick auf Startseite

Neuste Kommentare

Stückwerk

Stück für Stück ist gut!

Artikel lesen...

e Bebbi

Jo waaa .... Wieviel a jetzt genau numme 3 öppe 3 meh as 3 :-)

Artikel lesen...

P.R.

Jo wääääh.....

Artikel lesen...

Gfaue

Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das...

Artikel lesen...

Jooo

Das sieht super aus! Gratuliere!

Artikel lesen...

Die Homepage der Grenchner Fasnacht


17.01.2014 (s'Göschi)

Vielleicht wurde es von Einigen schon bemerkt. Die Gränchner Gosche hat nicht mehr alle Rubriken wie noch vor ein paar Wochen. Dateien sind verschwunden, Berichte wurden nicht publiziert, es verschwand mit jedem Tag ein bisschen mehr.

Dies alles hatte seinen guten Grund: www.fasnacht-grenchen.ch wurde aufgeschaltet. Aber wieso?

Die Macher der Gränchner Gosche hatten vor Jahren nie im Sinn eine Seite für die Gesamtfasnacht in Grenchen zu gestalten. Mit der Zeit (Jahre) hat es sich einfach so ergeben. Der Terminkalender kam hinzu und dann noch Fotoseiten sowie Berichte über Fasnachtsthemen usw. Die Gosche Online wurde grösser und grösser.... und entfernte sich immer mehr vom Ursprünglichen. Doch dann, vor drei Monaten wurde die Reissleine gezogen und etwas Neues wurde geplant und realisiert. Die Homepage der Gosche wurde neu gestaltet und ab sofort informiert die Gränchner Gosche nur noch über die Themen der Gosche (Fasnachtszeitung) und über die Gosche-Nacht (Fasnachtsanlass). Die neuen Seiten der Grenchner Fasnacht ihrerseits informieren über die Gesamtfasnacht inklusive Fotos, inklusive Kontaktadressen, inklusive Narrenkalender.

Besuchen soll und darf man natürlich beide Webpräsenzen und - für dies wären beide Seiten sehr, sehr dankbar - verlinken und bekannt machen.

In diesem Sinne wünscht s'Göschi allen eine schöne und tolle Fasnacht 2014!   

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Die Gränchner Gosche erscheint

»

Die Gränchner Gosche erscheint

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Närrisches auf Papier

»

Närrisches auf Papier

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Wir sehen uns im 2014...

»

Wir sehen uns im 2014...

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Stück für Stück

»

Stück für Stück

Zurück


Die Narren der Grenchner Fasnacht Fasnacht haben eine neue Homepage: www.fasnacht-grenchen.ch
Jahrelang waren die Webseiten der Gränchner Gosche die zentrale Anlaufstelle der Grenchner Fasnächtler und nun hat sich was Neues ergeben.