Grenchner Gosche Online - Klick auf Startseite

Neuste Kommentare

Stückwerk

Stück für Stück ist gut!

Artikel lesen...

e Bebbi

Jo waaa .... Wieviel a jetzt genau numme 3 öppe 3 meh as 3 :-)

Artikel lesen...

P.R.

Jo wääääh.....

Artikel lesen...

Gfaue

Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das gfaut mir... Das...

Artikel lesen...

Jooo

Das sieht super aus! Gratuliere!

Artikel lesen...

Die Gränchner Gosche erscheint


29.01.2015 (s'Göschi)

Per Just auf dem Titelbild

Der CEO der Städtischen Werke erscheint als Erstes auf dem Titelblatt der Gränchner Gosche. Mit treffendem Titel wird auch gleich auf eines der Highlights Grenchens hingewiesen: Den (kommenden) Wind-Strom ab dem Grenchenberg. Weiter geht es mit dem extrem weiblichen Stadtrundgang, danach direkt über den Jordan zum Euro und zur 8ten Gosche-Nacht am Fasnachtsfreitag im Parktheater. Selfies im Stadthaus und überall sonstwo, Säulirennen bis zur Fleischeslust der Tierwelt, der Stutz im Kanton und der Stutz auf den Berg, Fotos hier und dort, noch ein wenig FC-Weeeeeh und schon landet der Narr auf der Gesundheitsseite. Wem das nicht genügt informiert sich was der Wirt schaft und wie eigenartig das ewige Ge-Kuschel ohne Worte ist. Zuletzt bleibt gäng wie gäng das ABC der Narren. Viel Vergnügen bekommt der Leser auf 20 närrischen Seiten und dies alles für unglaubliche 5 Stutz - währungsbereinigt notabanke äh notabene und mit allen Karikaturen von Leo.

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Alles in Vorbereitung

»

Alles in Vorbereitung

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Die 69. Ausgabe der Gränchner Gosche kommt

»

Die 69. Ausgabe der Gränchner Gosche kommt

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Ich höre sie schon. Die Fasnacht

»

Ich höre sie schon. Die Fasnacht

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

»

Wichtiges Datum: 30. Jänner 2015

Siehe auch:

»

Neuere Artikel:

»

Älterere Artikel:

»

Närrisches auf Papier

»

Närrisches auf Papier

Zurück


Im 68ten Umgang erscheinen ab Freitagmorgen die neusten närrischen Ergüsse der Gränchner Gosche. Spitze Federn, knackige Fotos und punktgenaue Karikaturen kennzeichnet die berühmteste Fasnachtszeitung.